Navigation

Rauchlachs

Geräucherter Lachs gehört zu den beliebtesten Fischspezialitäten in unseren Breitengraden.

Geräucherter Lachs gehört zu den beliebtesten Fischspezialitäten in unseren Breitengraden. Hauptsächlich wird zwischen pazifischem und atlantischem Lachs unterschieden und ob es sich um Zucht- oder Wildlachs handelt. Zum Geschmack tragen verschiedene Räuchermethoden bei. So macht es einen Unterschied, ob zum Beispiel kalt oder heiss geräuchert wird. Auch die Wahl des Holzes, das den Rauch erzeugt, hat einen starken Einfluss auf den Geschmack. Beliebt ist zum Beispiel Buchenholz, das einen würzigen und ausgewogenen Rauch und Geschmack entwickelt. Zudem kann der Lachs vor dem Räuchern ganz unterschiedlich gewürzt werden, z.B. mit Kräutern oder Gewürzen wie Schalen von Zitrusfrüchten.
Lachs enthält neben hochwertigen Proteinen, Aminosäuren und vielen Vitaminen auch noch Omega-3-Fettsäuren. Besonders geschätzt wird Rauchlachs in Form von Apérohäppchen und als Vorspeise. Er kann aber auch in gekochten Gerichten verwendet werden.

Eine kleine Geschmacks-Auswahl zum Vergleich:

960x720_Fisch_Rauchlachs_Schottland.jpg

Rauchlachs Schottland

Das kräftige Orange des geräucherten Lachses zählt zu den auffälligen Merkmalen dieses geschätzten Speisefisches. Der Rauchlachs aus Schottland offenbart eine subtile Holznote in der Nase. Er wird – wie es die lokale Tradition hochhält – über Eichenholz geräuchert. Das Bouquet ist etwas süsslich, aber angenehm dezent. Die zarte Textur eines fein aufgeschnittenen Stücks bildet einen herrlichen Kontrast zum rauchigen Geschmack. Schottland pflegt die Aufzucht von Lachsen seit Generationen, und das Wohlergehen der Fische unterliegt strengsten Bestimmungen. Die Lachszucht ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in Schottland, und Zuchtlachs aus dieser Region gilt als einer der besten der Welt. Rauchlachs aus Schottland wird am besten pur oder in Form von belegten Brötchen genossen.

Traumpartner: Der vollmundige Geschmack von schottischem Rauchlachs kommt in Kombination mit säuerlich erfrischenden Kapern richtig zur Geltung.

960x720_Fisch_Rauchlachs_WildlachsSockeye.jpg

Wildlachs Sockeye

Eine wahre Geschmacksbombe kommt aus Kanada und Alaska: Der Wildlachs Sockeye fällt schon durch seine tief orange-rote Farbe auf. Das hochwertige Fleisch des Rotlachses ist besonders reichhaltig, da die Fische sich im Pazifik auf ihrer Reise zurück zu ihrem Ursprung im Landesinnern Reserven anfressen. Das Fett verleiht dem zarten Fisch einen kräftigen Geschmack, der Erinnerungen an ein offenes Lagerfeuer weckt. Der Duft ist sehr kräftig, geprägt von einer vollen Rauchnote, in die süssliches Caramel spielt. Dieses Bouquet macht richtig Appetit. Im Biss ist der Sockeye butterzart und herrlich würzig im Gaumen. Das rauchige Holzaroma hält im Abgang lange an. Der Wildlachs ist angenehm salzig. Wildlachs Sockeye sollte bei Raumtemperatur serviert werden, dann entfaltet er sein Aroma am besten.

Traumpartner: Um voll zur Geltung zu kommen, braucht Wildlachs Sockeye einen zurückhaltenden Partner wie Dill, dessen blumige Note wunderbar mitspielt.

960x720_Fisch_Rauchlachs_BioRauchlachs.jpg

Bio-Rauchlachs 

Nachdem der Bio-Rauchlachs von seiner Verpackung befreit ist, entfaltet er bei Raumtemperatur sein volles Aroma. Eine trockene Holznote erfüllt die Nase. Im Hintergrund schwingt dezent etwas Carameltoffee mit, doch das Bouquet ist klar und geradlinig. Im Biss ist der Bio-Rauchlachs eher fest. Der Geschmack erinnert an gebratene Butter und ist ausgewogen salzig. Wer sich ein bisschen wie ein russischer Zar fühlen will, serviert zum Rauchlachs mit Buchweizenmehl gemachte Blinis, kleine Pfannkuchen, und Sauerrahm. Das ölig rauchige Aroma, der fast schmelzende Biss des Rauchlachses, der Duft der gebratenen Mini-Pfannkuchen, getoppt mit Sour Cream, sind ein Hochgenuss. Rauchlachs  bereichert sowohl die kalte als auch die warme Küche. Fein sind zum Beispiel auch Quiches mit Rauchlachs.

Traumpartner: Schnittlauch verleiht dem fein aromatischen Bio-Rauchlachs eine herb-würzige Note. 

 

PASSENDE REZEPTE HIERZU:

JETZT ZU SAISON.CH!

Weitere Produktgruppen nach Ihrem Geschmack